Vitalität

Hast du schon einmal etwas von Adaptogenen gehört? Nein? Dann werde ich dir nun erklären, was Adaptogene überhaupt sind und dir zwei der bekanntesten etwas genauer vorstellen. Was sind Adaptogene? Adaptogene sind biologisch aktive Substanzen, die in bestimmten Pflanzen und Pilzen vorkommen und diese anpassungsfähig für diverse Umweltbedingungen machen.

Die Gewürzpflanze Safran kommt mit großer Wahrscheinlichkeit ursprünglich aus dem Bereich der Ägäis und somit dem Mittelmeerraum. Die Krokus-Art findet in der Medizin des Orients bereits seit Jahrtausenden von Jahren Verwendung. Angebaut wird Safran beispielsweise in Griechenland, Spanien, Marokko, Südfrankreich, dem Iran, der Türkei oder Afghanistan.

Immer wieder hört man von Medikamentenrückstände wie Antibiotika oder resistenten Keimen im Fleisch. Rückstände, die vom Menschen mitgegessen werden und gesundheitliche Auswirkungen mit sich bringen können. Warum aber werden Antibiotika in der Tierhaltung überhaupt eingesetzt, welche Folgen können daraus resultieren und gibt es Qualitätsmerkmale, au

In den letzten Jahren hört man immer häufiger vom Trockenbürsten und dessen Vorteilen. Dabei wurde das Trockenbürsten schon seit hunderten von Jahren vor allem in Klöstern praktiziert. Bekannt machte es Mitte des 19. Jahrhunderts der Naturheilkundler Sebastian Kneipp. Worauf du beim Trockenbürsten achten solltest, welche Vorteile es mit sich bringen ka

Jeder Mensch muss schlafen. Dabei ist Schlaf ein Vorgang, bei dem man meinen könnte, dass währenddessen nicht wirklich viel geschieht. Der Prozess des Schlafens ist jedoch keineswegs etwas Passives, denn bestimmte Teile des Organismus laufen hier auf Hochtouren! Warum ausreichender und vor allem qualitativ hochwertiger Schlaf so wichtig ist, welche Folgen

In diesem Blogeintrag möchte ich dir diese beiden Atemtechniken nun vorstellen, denn viele Menschen verfallen unter Stress immer mehr in die flache Atmung. Dies kann unter anderem Verspannungen und Kopfschmerzen nach sich ziehen. Außerdem führt die flache Atmung zu einer schlechteren Sauerstoffversorgung des gesamten Organismus. Eine tiefe Atmung ist also

Kontakt:

IAMSTRONGER GmbH
Am Kaiserkai 31
20457 Hamburg

E-Mail: support@iamstronger.de

Follow us on: